#16

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 15.04.2020 21:37
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

"Gut." Erleichtert notierte Celewiel etwas und fragte dann weiter:
"Wie werden die Tiere bisher versorgt? Stehen sie auf Weiden oder müssen sie im Stall zugefüttert werden? Kann ich vermerken, dass jedes Huhn täglich ein Ei produziert? Habt ihr Schafs- und Ziegen- und Kuhmilch? Was wird daraus produziert? Und wie viel? Sind die Pferde die Reittiere der Silberreiter? Wie ist der Zustand der Tiere?"

nach oben springen

#17

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 20.04.2020 07:12
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Zur Zeit wird eher im Stall zu gefüttert bis auf ein paar ganz Mutige welche ihre Tiere draußen auf der Weide lassen, aber das ist die Ausnahme als die Regel.
Was die Hühner betrifft nein nicht jeden Tag ein Ei.
Schafmilch sehr wenig ,dafür Ziegenmilch und etwas Kuhmilch. Meist wird Käse und Joghurt oder Quark daraus gemacht. Wenn sie nicht so getrunken wird. Ja
die meisten Pferde gehören zu uns doch es gibt auch ein paar Lastenponys unter den Bewohnern. Doch diese sind meist dann schon Alter. Den allgemeinen Zustand der Tiere könnte man als Mittelmäßig beschreiben
". Antwortete ihr Nibiru


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#18

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 21.04.2020 09:49
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

Celewiel notierte sich etwas. "Das sieht ja nicht besonders rosig aus", kommentierte sie leise die Auskünfte. Sie seufzte. "Auch wenn das hart klingt: Ein Huhn, dass keine Eier legt, sollte besser gegessen werden. Es sei denn, es ist noch zu jung." Sie nahm Nibiru scharf ins Auge, weil sie sie verdächtigte, Mitleid mit dem uneffektiven Federvieh zu haben. "Kontrolliere bitte den Nutzen des Nutzviehs... Sonst frisst es euch die Haare vom Kopf, statt euch zu ernähren!"
Sie schaute noch mal auf ihre Notizen. "Sind die Pferde Reittiere? Soll das heißen, sie stehen wenig im Stall sondern sind meistens unterwegs?"

nach oben springen

#19

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 21.04.2020 12:56
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Unterdessen beschloss Raven das Umland mit Streifen sichern zu lassen

nach oben springen

#20

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 21.04.2020 13:40
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Viele der Hühner sind noch Jünger und noch nicht voll ausgewachsen aber Kurz davor, einige sind Mittleren altersung geben regelmäßig Eier die Älteren landen was ich weiß schon in den Suppentöpfen was die Pferde betrifft ja das sind Reittiere. " Beantwortete sie Celewiels Fragen.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#21

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 23.04.2020 12:58
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

Celewiel nickte zufrieden und notierte etwas. "Kannst du mich herumführen? Damit ich sehe, wie der Zustand der Gebäude und autonom wie eure Versorgung ist? Habt ihr beispielsweise eine Mühle mit der ihr euer Korn malt? Oder wie kommt ihr an euer Brot?"

nach oben springen

#22

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 23.04.2020 13:42
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

" Gerne kann ich dich rumführen. Nur kannst du auch durch die Geistbindung dies alles sehen? " fragte sie Celewiel.
"Was ich zumindest zu den Zuständen der Häuser sagen kann ist wir haben gut gebaute Häuser deren Substanz Mittelmaß ist und wir haben teils Höfe welche sehe baufällig sind . 2 Mühlen eine davon ebenfalls sehr baufällig. Und viele "Handmühlen" im privaten Gebrauch.
Versorgung können wir noch wenig von Autonom sprechen auch wenn dies angestrebt ist. "
sie erhob sich und führte sie herum das sie sich selbst ein Bild machen konnte. Doch blieb sie vorsichtig und hielt Angrist,ihren Dolch in ihrer Nähe so das sie sich notfalls schnell verteidigen konnte,als sie sich auserhalb des Ordenshauses auf den Weg Richtung der Höfe begab.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#23

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 03.05.2020 15:27
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Als Begleitung Nahm sie sich einen Späher und einem Krieger mit. zu Celewiel in der Geistbindung sagte sie " Nun Schwester kannst du dir gleich selbst ein Bild machen."


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 03.05.2020 15:28 | nach oben springen

#24

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 05.05.2020 13:47
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

" Und was mir noch einfällt auf die Liste zu setzen Wäre Trockenfleisch es hält sich lange." Sprach sie im Geiste zu Celewiel.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#25

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 23.05.2020 13:34
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

"Ich kann alles sehen, woran du dich erinnern kannst", erklärte Celewiel und deutete an, dass sie Nibiru folgen würde.

nach oben springen

#26

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 11.06.2020 00:12
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

Celewiel ließ sich in Gedanken von Nibiru auf dem ganzen Gelände vom Haus Tsukiyomi herumführen und machte sich reichlich Notizen von dem, was Nibiru sagte, und von dem, was sie an Missständen und mangelhaftem Zustand der Gebäude erkannte.
Sie bedankte sich bei Nibiru und zog sich aus der Gedankenverbindung zurück. Dann gab sie die Liste an den Kanzler weiter, mit der Bitte, ihr eine Liste mit Ordenshäusern und ihren erarbeiteten und zur Verfügung stehenden Ressourcen zu übermitteln. Außerdem erfragte sie bei ihm ordenseigene Depots in Hafennähe/Kontore und bereits bestehende Verbindungen zu Händlern, die Waren zur Verfügung stellen konnten, die die Ordenshäuser nicht selbst produzierten, die aber in Viesca benötigt wurden.
(Fortsetzung folgt)

zuletzt bearbeitet 11.06.2020 00:15 | nach oben springen

#27

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 11.06.2020 14:33
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

Als nächstes brütete Celewiel über den Karten der vielen verschiedenen Länder, in denen sie Ordenshäuser errichtet hatten. Sie suchte nach Transportrouten, die ungefährlich und effizient waren: Flüsse statt Straßen, befestigte Straßen auf denen Fuhrwerke und Karren fahren konnten statt holprige Wege. Und sie suchte nach Verbindungen. Welches Land konnte sicher welches Land erreichen und wo konnte sie die Ressourcen verschiedener Ordenshäuser zentral und sicher sammeln lassen. An solchen geeigneten Sammelorten erließ sie den Auftrag, Depots zu errichten oder einzurichten. Jedenfalls gab sie den Auftrag, dass diese Depots angemessen zu bewachen wären, sobald sie errichtet waren.
(Fortsetzung folgt)

nach oben springen

#28

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 11.06.2020 23:55
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

Transporte von den Ordenshäusern zu den Depots über längere und möglicherweise gefährliche Strecken ordnete sie entweder nur in größeren Gruppen oder Karawanen an oder, falls dies nicht möglich war, hieß sie sie durch Wächter, und falls diese nicht abkömmlich, durch Söldner überwachen. So verfuhr sie jedenfalls mit wertvoller oder unabkömmlicher Fracht. (Es macht wenig Sinn, wenn die Söldner mehr kosten als die Fracht es wert ist. )

Außerdem reichte sie beim Rat den Vorschlag ein, ins Münzprägegeschäft einzusteigen und Minen mit entsprechenden Metallen zu erwerben.

Ebenfalls stellte sie beim Rat die Anfrage, ob sie ein (gegebenenfalls noch zu errichtendes) Hauptdepot, für alle Ressourcen, welche die Ordenshäuser erwirtschafteten und welche gut/lange lagerbar waren, bei Dun Edwin Alfrin befürworteten.
(Fortsetzung folgt)

nach oben springen

#29

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 13.08.2020 00:26
von André Dunkelforst • 1.221 Beiträge

Eine Einheit von 20 Männern und Frauen meldete sich bei Raven für die Steifzüge.
Sie stellen sich als Nachtraben vor.

nach oben springen

#30

RE: Celewiels Hilfe für Teichbruck

in Forenspiel 13.08.2020 10:46
von Andreas von Leuchtenberg • 265 Beiträge

Andreas meldete sich per Geistbindung bei Celewiel:

"Sei gegrüßt Celewiel, ich wollte mich erkundigen, was deine Lieferungen für Teichbruck machen? Wie sieht es denn überhaupt aus mit der Logistik und dem Trosswesen im Orden? Kannst du mir einen kurzen Überblick geben?"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen