#1

Der Pan Leudras

in Freund und Feind 29.09.2018 00:30
von André Dunkelforst • 1.221 Beiträge

Er ist ein Verbündeter des Ordens. Den Weg zu den Wächtern hat er über André Dunkelforst gefunden. André begenete dem Satyr auf der ehemaligen Insel Babas. Dort lebte Leudras in einer Höhle unterhalb des Dunkelforsts. Hier wachte er über ein Labyrinth. Ein Traumlabyrinth.

Leudras hat die Fähigkeit die Vergangenheit von allen Wesen zu sehen, welche Träumen können. Auch von denen die er nicht sehen kann.
Leudras erzählt diese Vergangenheit seinem Gegenüber wie eine Geschichte und spielt dazu auf einer magischen Flöte.
In der Folge daraus fällt sein Gegenüber in einen hypnotischen Schlaf, welcher diesen die Geschichte erleben lässt. Sei es die eigene Vergangenheit oder die eines andren Wesens.

Eigenartig ist das Leudras Flöte spielt während er die Geschichte erzählt.

Leudras ist ein liebevoller und lebensfroher Geselle. Er liebt die Feier und die Musik. Sein Lohn ist eine gute Geschichte. Aber manchmal schätzt er auch einen feinen Wein.

nach oben springen

#2

RE: Der Pan Leudras

in Freund und Feind 21.10.2018 21:23
von André Dunkelforst • 1.221 Beiträge

Leudras ist auch der Herr der Labyrinthe in Ashtacar.
Zu seinen kleinsten gehört das Ausbildungslabyrinth in Feuerhain. Welches er mit der Erbauung von Burg Abrasaxberg einzig für die Wächter erschuf.
Zur Akademie der Wächter ist er bei weilen zu Gast. Dann kann man sein ausgelassenes Lachen hören.
Seine Labyrinthe stellen die welche sie betreten auf die Probe und steigt diesen wo ihr Mittelpunkt ist. Sie sind seine Welt und kaum etwas ist hier mächtiger.
In seiner Heimat soll er einst ein Labyrinth erschaffen haben, welches von einem halbgöttlichen Wesen bewacht wird. Ein Minotaurus, ein auf seinen Hinterbeinen gehender Stier.


zuletzt bearbeitet 21.10.2018 21:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen