#1

Freunde: Der Aufbruch

in Freund und Feind 04.09.2018 19:02
von Celewiel Quellhain • 2.728 Beiträge

"Ein Flüstern geht durch Mithraspera; das Flüstern einer neuen Ära. Bürger lassen Heim und Hof zurück, Grafen und Barone legen ihre Titel ab, Soldaten verlassen ihr Heer, um gemeinsam unter dem Ruf von Gawrok Trollfels durch Mithraspera zu ziehen.
"Verliert Euch selbst nicht aus den Augen, denn wer sich selbst nicht mehr kennt, erkennt den Feind nimmermehr! All die Intrigen, all die Kämpfe um Ränge, Titel und Land verschleiern unsere Blicke im Angesicht der wahren Bedrohung."
Mit dieser Botschaft zieht der Aufbruch durch das Land und kämpft für eine Freiheit, deren Grenzen nur der Horizont ziehen kann.
Wir sind ein buntes fahrendes Volk aus Kriegern, Händlern, Söldnern, Barden, Huren, Adligen, Bauern und Bettlern, doch wir sitzen gemeinsam an einem Tisch. Ob in Krieg oder Frieden. Wir sind dort, wo das Land uns braucht. Wir sind niemandes König und niemandes Knecht.
Wir sind der Aufbruch!"


"Der Aufbruch" bildet ein eigenes Viertel im Banner der Entdecker, dass, seit Herzog Gawrok verstarb, durch die "drei Federn" (Intime) organisiert wird. Es ist ein Zusammenschluss vieler einzelner Gruppen und auch Einzelpersonen, die das gemeinsame, wertschätzende und ambienteträchtige Spiel genießen. Neuen Gruppen und Spielern gegenüber ist man immer aufgeschlossen und hilfsbereit. Jeder kann hier das Spiel finden, was er sucht: Ambientespiel, Plotjagd oder kampflastiges Spiel gemeinsam mit den anderen Gruppen. Wir bieten außerdem auf dem Conquest of Mythodea eine eigene Intime-Taverne.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen