#1

Chroniken von Mythodea '18

in Briefe und Berichte 15.08.2018 18:24
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

An den hohen Rat der Wächter,

berichte Ich, Rituswächter Alexander, angehender Kleriker der 6, von den Strapazen des Feldzuges gegen den Untod in deren heimatlichen Gefilden.

Mit PORTO LEONIS zog ich ins Feld und lagerte mit ihnen am Ahnenkamm. Wir erwehrten uns vielen Schrecken und erlitten Verluste in den Höhlen des Goldenen Grabes (sie hatten einen Dungeon).
Eine Gruppe von Nordmannen traf Ich im Feld und zog mit ihnen aus um steckbrieflich gesuchte Untote zu vernichten
Mit ihrer Hilfe erlegte Ich CUTTING JACK, THE HUNTSMANN, THE BURND und THE SAINT.
Diese 4 erlagen der Jagd der Nordmannen, des Christenpriesters und mir!
Auch die Höhlen erforschten wir tapfer und 4 Stunden lang kämpften wir gegen Dunkelheit, Hitze, Nässe und Schwarzem Eis.
Eine Waffe, welche Tenjin Verbunden war fanden wir, aber Tenjin möge mir vergeben, wir könnten die Magie nicht lösen, welche die Waffe band.
Ein Tempel des Untodes wurde erobert und gereinigt, welches ein Grab, eines das dedortigen Elementen wichtig war, beherbergte.
Auch ist der Tot von Hagen, ein Unhold, zu verzeichnen sowie der Tod des Biothaumaturgen Xoros.

Den Elementen immer treu und fest im Glauben,

Alexander, der Kleriker, wie mich die Nordmannen riefen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen