#181

RE: Ein Küken kommt selten Allein oder Nibirus Heilerlehrling.

in Forenspiel 11.03.2020 22:44
von Melia • 117 Beiträge

Melia wartete bis ihr Nibirus antwortete

nach oben springen

#182

RE: Ein Küken kommt selten Allein oder Nibirus Heilerlehrling.

in Forenspiel 12.03.2020 13:26
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Da gibt es verschiedene Möglichkeiten . Jeh nach Art und Stärke des Giftes. Du wirst jemanden brauchen welcher Gifte analysien kann und es ist eine geboten. Manche Gifte wirken langsam manche sehr schnell. Gifte aus dem Körper zu ziehen ist meist unmöglich doch je nach Art und Stärke lassen sich manches Mal Gegengifte beim Alchimisten herstellen. Manches Mal wirst du Gifte auch nie mehr los und man kann ihre Auswirkungen nur mildern. " Sie lachte bitter bei dieses Worten auf und ihr Blick war für einnige Momente Leer und in weite Ferne gerückt ehe sie sich wieder sammelte und weiter sprach.
"Oder du brauchst einen Magier doch auch das ist keine Garantie für Erfolg oder letzen endes einen Priester ihm so hoffe ich Gnädig sein wird mit dem Urteil. wenn Heiler, Alchimisten und Magier ihr Bestes gaben das Gift zu neutralisieren doch es nicht schafften. " Ihr Blick würde Traurig und schweifte wieder für einige Zeit in die Ferne so als sähe sie Erinnerungen an Vergangenes und sie war eine Weile still Ehe sie weiter sprach.
" Wenn der Vergifftete hingegen unmittelbar damit vergiftet würde binde die betroffene Gliedmaße ab wir bei einem Druckverband. Und Bringe ihn so schnell wie nur möglich zu einem Heile denn da besteht noch die beste Chance jemandem zu helfen. Je länger man wartet schon m so schwieriger wird es demjenigen zu helfen. Doch dieses Thema werden wir zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal ausführlicher behandeln.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#183

RE: Ein Küken kommt selten Allein oder Nibirus Heilerlehrling.

in Forenspiel 12.03.2020 13:31
von Melia • 117 Beiträge

Danke schön Nibiru"sagte Melia

nach oben springen

#184

Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 13:43
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Ein Priester oder Priesterin oder Anderen Geistlicher kann, ihm oder ihr wenn der Heiler versagt den Frieden geben und seine Seele in den Kreislauf zurück führen oder je nach seinem Glauben in eine Bessere Welt wo so hoffe ich meine Herren und Herrinen oder dessen Götter ihm Gnädig sein werden wenn er sich dort für seinen Lebenswandel verantworten muss. Und ihm oder ihr eine weiteres Leben gewährt wird. " Sprach sie darauf hin.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#185

RE: Ein Küken kommt selten Allein oder Nibirus Heilerlehrling.

in Forenspiel 12.03.2020 13:46
von Melia • 117 Beiträge

Das hört sich interesannt an .

nach oben springen

#186

Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 13:48
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Was daran interessiert dich genau? " fragte sie ihren jungen Lehrling?


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 12.03.2020 13:49 | nach oben springen

#187

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 13:51
von Melia • 117 Beiträge

Wegen den seelen und den Kreislauf

zuletzt bearbeitet 12.03.2020 13:53 | nach oben springen

#188

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 14:01
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Jedes Volk hat da seine eigenen Jenseitsvorstellungen und Glauben was nach dem Tode mit einem Passiert aber um die Sache mit dem Kreislauf zu verstehen sollte man erst den Glauben und Kultur des jeweiligem Volkes verstehen. Auch wir Wächter haben solch einen Glauben. Wenn du möchtest kann ich ihn dir Gerne etwas näher bringen und die Struktur unseres Ordens das Du ihn besser verstehst" sprach sie sanft zu dem jungen doch wissbegierigen Menschenkinde.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#189

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 14:05
von Melia • 117 Beiträge

Sehr gerne und entschuldigung Nibirus "Sprach Melia

zuletzt bearbeitet 12.03.2020 14:17 | nach oben springen

#190

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 14:30
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Wegen was entschuldigst du dich? Wir Heiler und Priester sehen nun Mal öfter Wesen sterben, doch weiß ich das sie bei meiner Herrin Tsukiyomi gut aufgehoben sind und von ihren Qualen und Leiden im Leben erlöst und wenn es die Seele wollen werden wenn ihnen durch die 6 ein neues Leben geschenkt frei von den Lasten der Vergangen Leben." Sie lächelte fest in ihrem Glauben doch demütig als sie gesprochen hatte. Eine Art Friede lag auf ihrem Gesicht Wer wusste das besser als sie, die sie doch schon so oft dir Gnade der 6 erfahren hatte wenn es auf Messers Schneide gestanden hatte bei den Verletzen und manches ihre Gebete um Heilung eines Verwundeten Gehör fand. Bei anderen hatte sie nicht mehr Helfen können und Tränen ohne Zahl waren geflossen wenn ihre Gebete ungehört verhallten und man als Heiler nichts mehr tun könnte doch auch das gehörte mit zum Alltag. Man könnte niemals alle retten. Doch wenn dann war man stolz darauf und dankte den Sechsen für ihre Gnade. Nibiru war eine Tiefglaubige und den 6 Drachen
demütig ergebene Priesterin welche ihr Leben ganz und gar in den Dienst der 6 Drachen und dem Weg der Heilung gestellt hatte.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
zuletzt bearbeitet 12.03.2020 14:32 | nach oben springen

#191

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 14:34
von Melia • 117 Beiträge

Danke schön "sagte melia

nach oben springen

#192

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 14:37
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Nun Was möchtest du über den Glauben oder über unsere Homepage Gemeinschaft wissen Liebes" fuhr sie sanft fort.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#193

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 14:41
von Melia • 117 Beiträge

Ich möchte was über den Glauben wissen

nach oben springen

#194

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 17:28
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Dazu lasse uns einen geeigneten Platz aufsuchen. Denn hier Zwischen Tür und Angel es zu erklären wäre den Sechsen nicht würdig.." und so nahm sie Melia mit in die Kapelle vollführte dort ihr persönliches Reinigungsritual und Ehrte das Element Wasser um so ihrer Verbundenheit mit ihm zu Gedenken. Sprach dann ein Gebet zu Tsukiyomi um Führung und innere Weisheit für diese Unterrichtsstunde im Ordensgauben, auch das ihr Lehrling Frucht tragen möge mit dem was sie ihr Lehrte. Als sie ihr Gebet beendet hatte sprach zu Melia "hier bei der Kapelle ist denke ich der richtige Ort hier ist es etwas ruhiger und hat die richtige Atmosphäre dir etwas über unsern Orden und unseren Glauben beizubringen. "


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 12.03.2020 17:32 | nach oben springen

#195

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 17:57
von Melia • 117 Beiträge

Danke schön Nibirus "Sprach Melia.

zuletzt bearbeitet 12.03.2020 18:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen