#196

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.03.2020 23:16
von Melia • 117 Beiträge

Die Kapelle sieht sehr schön aus.

nach oben springen

#197

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 12:58
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Nun wird es Zeit dir einen Kleinen Einblick zu gewähren. Die Welt besteht aus den 4 Elementen. Das Feuer , Das Wasser, Die Erde und die Luft. doch gibt es auch Licht und Schatten, welche ebenfalls bei uns als Elemente gelten So glaube ich das ist ein guter Anfang es dir zu erklären.
Sie alle werden durch unsere Sechs Drachen verkörpert. das Licht steht für Amaterasu , der Schatten für Susanoo, das Feuer für Abrasax, das Wasser für Tsukiyomi, die Erde für Inari und die Luft für Tenshin . So sind sie stehts um uns in verschiedener Form und wachen über ihre Schöpfung. Jeder der Drachen verkörpert auch verschiedene Aspekte . Hier im Haus Tsukiyomi ist Tsukiyomi oder auch das Element Wasser vorherrschend. Es steht hier für einen ihrer Aspekte den der Heilung doch trägt sie wie jeder der Anderen noch mehr Aspekte welche ich dir im laufe der Zeit in deiner Grundausbildung näher bringen werde."
Fing sie an sachlich und vorsichtig zu erklären. und wartete dann ob fragen kämen.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#198

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 13:57
von Melia • 117 Beiträge

Sind das nich chenesische namen "Fragte Melia. Danke schön

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 14:08 | nach oben springen

#199

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 14:12
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Nun ich habe mir darüber nie wirklich Gedanken gemacht . Doch gibt des in mancher Fernöstlichen Kultur sicher den ein oder anderen Namen welche an die Schöpfer der Welt angelehnt sind. so ist das Mit den Mythen anderer Völker.

So wird auf einer Insel , im fernen Arda des 5 Zeitalters der Name Amaterasu für die Sonnengöttin dort verwendet und der Name Tsukiyomi für den Mondgeist .
Alte Erinnerungen vergangener Mythen erwachen in anderen Zeitaltern zu neuem leben und verändern ihre Form und der Ursprung geht verloren, doch ein Korn ihres Ursprungs bleibt erhalten aber manches mal nur noch der Name,
Wenn der Mensch die Bedeutung der Mythologie verlernt hat. Oder Taten der Sechs werden zu Mythen und andere Völker bedienen sich daran um ihre eigene Mythologie zuschreiben nur um sie dann im laufe der Zeit wieder zu vergessen. Dies War in der Antike bei den Völkern der Griechen und Römern das selbe , die selben Götter doch nur unter anderem Namen.

es gibt also viele Möglichkeiten warum manche Wesen die Selben namen tragen ob wohl sie doch unterschiedlich sind. oder Andere Namen tragen ob wohl es die selben sind "
sprach sie.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 14:19 | nach oben springen

#200

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 14:19
von Melia • 117 Beiträge

Habt Dankt " Sprach Melia.

nach oben springen

#201

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 14:20
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Samuel sprach in der Nähe mit einigen Leuten.

nach oben springen

#202

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 14:28
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Möchtest du noch etwas Wissen ? " Fragte sie Melia und sah dann ein mal zur Seite da sie Stimmen vernahm.
Als Nibiru die Stimme Samuels bemerkte hellte sich ihr Gesicht auf und bekam einen Sehnsüchtigen Blick, doch sah sie auch das er noch beschäftigt war. ihr Herz verriet sie und sie wurde ein wenig verlegen. Vielleicht nahm er sich später für sie Zeit.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 14:29 | nach oben springen

#203

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 14:32
von Melia • 117 Beiträge

Wer hat die Kapelle gebaut ? Fragte Melia

nach oben springen

#204

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 14:42
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Ich lies sie vor ein paar Jahren errichten als ich dieses Haus hier damals stellvertretend übernahm als Andachtsort für uns und die Bewohner der Stadt. leider kam ich bisher noch nicht dazu sie besser auszubauen und schöner zu gestalten es sieht noch alles sehr provisorisch aus in meinen Augen. aber das muss leider warten.
Glaube kann in Zeiten von krieg und Unsicherheit den Wesen eine Art Zuflucht für ihren Geist bieten wo sie zur Ruhe kommen und sich sammeln können um ihren Alltag besser zu bewältigen und ihnen die Ängste zu nehmen. deswegen sind hier nicht nur ein Glaube vertreten sonder 2, unserer an die 6 Drachen und der Landesglaube Viescas an den Mond und die Sterne auf einem kleinen Seitenaltar da wir hier nicht nur Ordensbrüder und Schwestern medizinisch behandeln sondern auch die Landesbevölkerumg. Und ein starker Glaube hilft meist die Selbstheilung der Patienten mit zu beschleunigen das sie schneller genesen. "
antwortete sie ihr auf ihre Frage.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 26.03.2020 14:51 | nach oben springen

#205

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 26.03.2020 15:05
von Melia • 117 Beiträge

Habt dank" Sagte Melia

nach oben springen

#206

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.04.2020 15:42
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Du entschuldigte mich aber Mal etwas? "Sprach sie zu ihrem Lehrling und wendete sich dann Samuel zu. Und wartete bis er sich Zeit für sie Nahm.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#207

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.04.2020 19:19
von Melia • 117 Beiträge

Mach ich Herrin sagte Melia

nach oben springen

#208

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 12.04.2020 23:04
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Melindo nin es ist schön dich wieder einmal zusehen. Wie ist es dir ergangen ? fragte sie Samuel


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 12.04.2020 23:05 | nach oben springen

#209

RE: Ein Küken kommt selten allein.

in Forenspiel 02.05.2020 13:36
von Melia • 117 Beiträge

Melia zeigte Nibirus ihre Malungen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen