#421

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 16:03
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

So hatte sie gut daran getan den besseren Weg hin zu Samuel zu wählen. Sie stellte die Bücher wieder zurück dort hin und wie sie sie Vorgefunden hatte.
So suchte sie nach ihm wohl ob sie ihn fand?


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#422

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 16:05
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Samuel badete

nach oben springen

#423

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 16:35
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Sie fand ihren Liebsten badend vor, das war wohl nicht gerade die beste Zeit sich Unterricht geben zulassen oder über ihr erneutes Versagen, wie sie es empfand, zu sprechen.
So warte sie bis er fertig war, auch wenn ihr vielleicht ein Bad mit Wasser auch guttun würde. Am oder im Wasser fielen ihr meist,immer die besten Lösungen ein, wenn sie nicht weiter wusste oder traurig war. Es gab ihr ein Gefühl von Zuhause wo sie nachdenken konnte und auch oftmals mit Tsukiyomi sprach, wie mit einer Mutter. Wenn sie das Wasser sanft umspülte und die Sprache der Wellen intuitiv ihr den Weg wiesen und die Stimme des Wassers tief in ihrem Herzen Rat gab wie es weitergehen konnte. Ein leichtes Gefühl von Traurigkeit umfasste sie bei diesen Gedanken.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 16.01.2020 17:01 | nach oben springen

#424

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 18:32
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Nach einer Weile kam Samuel aus dem Bad heraus

nach oben springen

#425

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 19:30
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Schön dich zusehen Samuel ." fing sie an . "hast du gerade etwas Zeit für mich ? fragte sie ihn dann. "ich komm irgendwie nicht weiter und brauche mal deinen Rat zu einer Situation. "


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#426

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 19:57
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Ja, habe ich. Wie kann ich dir helfen?

nach oben springen

#427

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 20:28
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Ich hab das Gefühl schon wieder irgendwie gescheitert zu sein. Es ging dieses Mal darum eine Untersuchung zur Aufklärung über Nekromantie zu führen. Die Spuren habe ich auch gefunden, aber dann auf dem Marktplatz wurde ich von der gesamten Bevölkerung immer mehr umringt und da ich nicht wusste, ob unschuldig oder Untote da sie nicht auf mich den Eindruck von solchen machten, wusste ich jetzt nicht, Angreifen oder mich auf die Quelle zu konzentrieren. Was der König sagte, machte mich auch stutzig zu Anfang der Prüfung, dass es in sein Reich keine Nekromantie gäbe. Doch warnte mich mein Gefühl die ganze Zeit bis ich die Spuren fand. Also bin ich erst sämtlichen Quellen nicht magischer Natur gefolgt, habe mich auch in der Bevölkerung um gehört fand aber nichts als ich jedoch dann Magisch mir die Sache ansah, fand ich spuren welche zum Marktplatz führten. Also muss sich dort ein Knotenpunkt befinden doch ich kam nicht wirklich dazu es näher zu analysieren da mich die gesamte Bevölkerung umzingelte jedoch aus er auf mich zuzukommen nicht Angriffen oder ähnliches wie es Untote oder böses für gewöhnlich tut doch das Umzingeln war für mich ein klares Zeichen, das etwas nicht stimmte, Ich wollte daher erst einmal den taktischen Rückzug auf das Dach eines nahe stehendes Hauses antreten da es zu viele waren um, wenn es wieder ruhiger war die Spuren, welche ich gefunden hatte auf ihre Quelle hin zu untersuchen und diese dann unschädlich zu machen. Der Kreis zog sich jedoch immer enger und überlegte mir schon Möglichkeiten was am besten zu tun wäre. Und dann war ich wieder in der Bibliothek. Und nun frage ich mich, wo habe ich wieder versemmelt oder was habe ich übersehen. Ich habe dabei alle Vorsicht walten lassen und versucht umzusetzen, dass mir von euch je beigebracht wurde, um mich nicht selbst zu gefährden und trotzdem jedoch die Untersuchung später fortzuführen. Aber bevor es zu einem Zusammenstoß kam, befand ich mich wieder in der Bibliothek."

Erzählte sie erst einmal und für dann mit ihrer Bitte fort.

"Mir gehen langsam die Lösungsansätze aus. In der Bibliothek suchte ich bereits nach weiteren Ansätzen aber kam nicht weiter, so führte mich mein weg zu dir und erhoffte mir deinen Rat wie ich in so einer Situation kluger reagieren kann beziehungsweise. Was ich vielleicht übersehen haben könnte, da ich alles, was mir bekannt war, bereits durchgegangen bin. Aber ich komme einfach nicht darauf. Du bist in dieser Hinsicht erfahrener und kannst in dieser Hinsicht sicher mehr sehen, dass ich es beim nächsten Versuch besser machen kann. "


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 16.01.2020 21:10 | nach oben springen

#428

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 22:02
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Ah, Alexander hatte die selbe Prüfung! Ich vermute, dass du gescheitert bist, weil du der Stadt die Zeit gegeben hast sich zu formieren.

nach oben springen

#429

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 16.01.2020 22:49
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Hmm das könnte möglicherweise sein du meinst ich habe zu viel Zeit mit Recherche verbracht und ihnen so Zeit zum Formieren lassen. Gut das werde ich beim nächsten Versuch. Bedenken. Ich hoffe ich bekomme nochmal die Selbe Prüfung um es besser zu lernen , aber Mal sehen was mich nun erwartet."
Sprach sie und reflektierete sie diese Seite
" Kannst du mir sonst noch etwas raten was ich beachten sollte ? "

Fragte sie dann dankbar.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200
nach oben springen

#430

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 17.01.2020 14:46
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Samuel lächelte.
Um den ersten Kleriker des Siebten zu zitieren: die Sechs und mein Patron haben wichtigeres zu tun, als mich den ganzen Tag zu beobachten, weshalb ich meine, und demnach ihre Zeit, nicht verschwende und direkt nach der Quelle suche.

Er hat jedoch auch, als Kleriker deines Vaters auch nicht überraschend, potenziell eine ganze Stadt geopfert um die Quelle zu vernichten...und hat andere Städte zu stark gemacht um sie anzugreifen.

nach oben springen

#431

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 17.01.2020 15:09
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Das wäre meine 2 Wahlmöglichkeit geworden, aber ohne potenziell eine ganze Stadt zu opfern. Oder gibt es keine andere Möglichkeit. Das einzige Mal wo man mich vielleicht zu so etwas bringen würde ist, wenn die komplette Stadt aus Wesen der 2 Schöpfung, bzw Brut des Ersten, besteht, dann ist es meine Pflicht sie zurück zuschicken wo sie hingehören um die Schöpfung der Sechs und meinem Vater zu schützen. Bei allen anderen würde ich nach einer Alternative suchen oder es jemand überlassen der das zustande bringt, ich könnte es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, beziehungsweise nicht mehr. Die Vergangenheit lehrte mich andere Wege zusuchen, um Probleme zu lösen friedlichere Wege." sprach sie etwas erschrocken als sie sich ein wenig beruhigt hat, sprach sie. " Aber bei dem Zitat sofort nach der Quelle zu suchen gebe ich dir recht. Bei dem Anderen wäre ich nicht in der Lage eine ganze Stadt zu Opfern um die Quelle zu vernichten außer unter genannten Umständen da dies der Erhaltung der Schöpfung dient, ansonsten würde ich Schuld auf mich laden wie damals. In meinem vor vorherigen Leben. Bei so etwas stoße ich an meine Grenzen. mit einzelnen kann ich mich unter Umständen noch anfreunden wenn es nicht anders zu ändern ist. Aber eine komplette Stadt nein das bringe ich nicht fertig . " sie lies traurig ihren Kopf hängen.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 17.01.2020 15:14 | nach oben springen

#432

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 17.01.2020 15:15
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Er lächelte nur

nach oben springen

#433

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 17.01.2020 15:27
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Ich würde damit eine Schwelle überschreiten die für mich, die dem Verrat meines Bruders dem Orden gegenüber gleichkäme. An den 6 und meinem Vater gegenüber. Es würde mich auf einen dunklen Pfad führen, den ich mir geschworen habe nie wieder zu betreten, egal für wen oder was, auch wenn dies für mich bedeutet, dass ich die Prüfung vielleicht endgültig verhauen habe.
Aber eher würde ich mein eigenes Leben dafür geben, wenn es gefordert ist und der Vernichtung so einer Quelle dient, als vielleicht unschuldige zu Opfern.
Aber es muss eine andere Möglichkeit geben, wo sowohl ich, wie auch die Bewohner überleben und die muss ich finden, den Mittelweg. "
führte sie ihre Erklärung zu Ende.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 17.01.2020 16:27 | nach oben springen

#434

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 17.01.2020 18:08
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Er nickte

nach oben springen

#435

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 17.01.2020 19:05
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

" Ich hoffe mein Vater und die Sechs sind nun nicht zu sehr enttäuscht von mir, das ich so wähle
vielleicht ist es auch falsch so zu handeln und ich ziehe mir ihren Zorn zu. Aber es käme für mich einer Entehrung ihrer Schöpfung und des Lebens gleich und damit ihnen selbst. Das könnte ich mir selbst niemals vergeben."

Sprach sie leicht zitternd .
Trotzdem würde ich es gerne noch einmal probieren und ich hoffe das ich einen Mittelweg finde. Glaubst du das ist möglich? fragte sie.


https://www.youtube.com/watch?v=dOTsafEc200

zuletzt bearbeitet 17.01.2020 20:02 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen