#91

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 00:42
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Also war mein erster Ansatz des Handelns schon ein mal ein guter Anfang. Den Kindern erst ein mal zuzuhören um mir ein Gesammtüberblick zu verschaffe was überhaupt los ist. doch waren meine Gedanken dann nicht fokusiert genug und ich habe mich verzettelt. weil es mehr wurden. Was mein plan war erst einmal herauszufinden wo das Problem liegt. um überhaupt etwas bewirken zu können, aber bevor ich wirklich handeln konnte, da stand ich schon wieder vor dem Tor." erzählte sie
"Vater brachte mir bei immer Situationen aus den verschiedensten Blickwinkeln zu betrachten und verschiedene Lösungsansätze zu verfolgen. ich versuche mich an das Gleichnis mit der Waage und den Steinen zu halten, wenn ich in Situationen bin. Ist manchmal gar nicht so leicht alle Möglichen Varianten klar zu sehen. Sprach sie
Hatt er dir jemals dieses Gleichnis oder Rätsel gestellt ?"
fragte sie dann


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA

zuletzt bearbeitet 24.12.2019 00:42 | nach oben springen

#92

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 00:54
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Er nickte.
Ein Kleriker hört zu, doch er schafft den Raum in dem er zuhört.

nach oben springen

#93

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 11:25
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Wenn ich das richtig verstehe, bestimme ich über Ort und Zeit wenn ich zu höre also Quasi wie ich es vor her schon machte erst ein mal Sortieren und dann Jeden einzeln sprechen lassen, dann priorisieren was Vorrang hat bzw wichtiger für den Moment ist zu helfen und dann entsprechend meiner Aufgaben handeln soweit ich vermag, aber immer mit dem Hintergrundgedanken das wenn es nicht funktioniert das dann die Priester und die Paladine übernehmen wenn wir scheitern. ? " fragte sie dann


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA
nach oben springen

#94

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 14:19
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Das habe ich nicht gesagt erwiderte er und lächelte.

nach oben springen

#95

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 14:42
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

"Gut dann erkläre es mir genauer wie du das mit dem Raum schaffen meinst. Oder hilf mir das zu verbessern wo ich noch in die Falsche Richtung denke." bat sie dann


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA
nach oben springen

#96

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 15:51
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Ein Raum ist ein Raum

nach oben springen

#97

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 20:24
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Ein Raum war ein Raum sprach sie leise vor sich hin setze sich dann und begann darüber nachzudenken.


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA
nach oben springen

#98

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 24.12.2019 22:04
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Er nickte.
Versuche es nun erneut!

nach oben springen

#99

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 11:58
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Sie nickte und versuchte sich s nun ein 3 mal. Doch dieses mal versuchte sie das Gelernte umzusetzen.


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA

zuletzt bearbeitet 25.12.2019 11:59 | nach oben springen

#100

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 12:04
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Wieder wurde sie von Kindern bedrängt

nach oben springen

#101

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 12:08
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Sie lies sich nicht mehr so nah umringen in dem sie die kinder erst bat ihr Platz zu lassen und das auch suverrän mit ihrer Körperhaltung ausstrahlte. So setze sie klare und einfache Grenzen mit ihrer Körpersprache in dem sie Strenge doch auch milde ausdrückte. hörte zu, versuchte Trost zu spenden so weit es ging, doch wahrte sie mit ihrer Haltung und Ausstrahlung einen gewissen Abstand.


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA

zuletzt bearbeitet 25.12.2019 12:09 | nach oben springen

#102

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 13:52
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Die Kinder bedrängten sie trotzdem mit ihren Problemen

nach oben springen

#103

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 14:22
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Nun erhob sie die Stimme und setzte auch damit klare Grenzen fest " Nun Hört mir mal zu Kinder wenn ihr mich bedrängt ist keinem von euch geholfen. Also bis hier her und nicht weiter. Probleme wird es Immer geben aber sie lassen sich nicht alle auf einmal lösen, Nur nacheinander. Und manche von euch könnt ihr mit ein bisschen nachdenken auch selbst lösen dazu braucht ihr mich nicht. Doch bei anderen kann ich Helfen. Hilfe zur Selbsthilfe ja, aber ich löse nicht eure Probleme alleine für euch. Jeder von euch ist auch mit für sich verantwortlich. Ich kann euch eine Tür zeigen aber ihr müsst euch überlegen ob ihr gewillt seit durch zu gehen. "
Sprach sie schlieslich und setze damit deutliche Grenzen. Die jenigen die wirklich nicht ohne Hilfe klar kamen aber bereit waren auch selbst mit an ihrer Situation zu arbeiten, wendet sie sich zu andere die nicht Gewillt waren auch selbst etwas zur Verbesserung ihrer Lage etwas beizutragen und nur darauf hofften das man ihre Probleme für sie löste , bekamen weniger Aufmerksamkeit von ihr vorerst, Weil jammern taten viele und darauf warten das man Probleme für sie löste, doch sie selbst nichts dafür taten, war das meist der falsche Weg zu helfen.. Doch wer wirklich Willens war was zu anderen, tat es auch. Trotzdem hörte sie zu und spendete Trost. Achtete aber auch auf sich, Und wenn strenge doch liebevolle Worte nicht halfen schob sie die Kinder dpsanft doch mit Nachdruck bei Seite und zog eine imaginäre aber flexible Grenze um sich. Vielleicht half das ja einen Schritt nach vorne um die ben begreiflich zu machen das auch sie Platz zum Atmen brauchte. Es war ein gutes Mittelmaß zwischen Nähe und. Abgrenzung was sie versuchte zu wahren. Nahe genug um Anteil am leid anderer zu nehmen und zu helfen doch Abstand genug um nicht selbst davon mitgerissen zu werden .


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA

zuletzt bearbeitet 25.12.2019 14:30 | nach oben springen

#104

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 15:31
von Sejir Sereva • 4.322 Beiträge

Samuel stand nun neben ihr. Ein Kleriker macht sich seinen Raum, meine Liebe. Das war wörtlich gemeint! Diese Kinder sind ein deutliches Zeichen, dass etwas nicht stimmt, also verweilen wir bis wir die Quelle gefunden haben. Du kannst nicht alles auf der Straße machen! Such einen Ort an dem du verweilen kannst und führe die Armen und Kinder dorthin. Spende ihnen Glauben und Hoffnung. Nutze ihr Wissen um etwas Produktives zu tun.

nach oben springen

#105

RE: Der Weg, ein Kleriker zu werden, beginnt in sich selbst

in Forenspiel 25.12.2019 15:43
von Nibiru Sereva • 2.051 Beiträge

Sie sah Samuel nun neben sich stehen. sie Lächelte " ich danke dir ,das wäre das Nächste gewesen was ich tun wollte. dann Lass uns überlegen wo der beste Ort ist. Er muss genug Platz haben. hast du da schon was im Auge ? "Fragte sie ihn dann. " so etwas ähnliches wollte ich auch bereits beim ersten mal versuchen doch bevor ich dazu kam war ich bereits schon wieder draußen. "


https://m.youtube.com/watch?v=PaQM2W36_dA
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fadur Hammerschlag
Forum Statistiken
Das Forum hat 388 Themen und 10669 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen